Zum Menü Zum Inhalt Zur Fußzeile

Archiv 2019 - Veranstaltungen nach Format: Workshops


Format: Exkursionen Format: Open Digilab Format: Vorträge Format: Workshops
Dieses Bild zeigt eine Schwarz-Weiß Aufnahme eines menschlichen Gehirns mitsamt Schädel.

Das Leben des Brain: Vom medizinischen Bild zum Modell

9:00 Uhr bis 12:30 Uhr in Bremen, Format: Workshops

Wie entstehen medizinische Bilder, was können wir damit machen und wofür brauchen wir sie? Das wollen wir gemeinsam untersuchen!

Auf dem Bild kann man diverse bunte Post-its auf einer Wand sehen.

Wir machen die Schule besser – mit agilen Arbeitsmethoden!

11:00 Uhr bis 12:00 Uhr in Bremen, Format: Workshops

Im Workshop entwickeln wir mit einer modernen Kreativtechnik in 30 Minuten kühne Ideen, wie Lernen mehr Spaß machen kann.

Diese Grafik zeigt die Andeutungen der Kontinente der Erde und bewegt sich durch einen Raum aus Nullen und Einsen.

Kleine Modelle und Big Data in Biologie und Medizin

11:15 Uhr bis 16:00 Uhr in Bremen, Format: Workshops

Der Workshop zeigt, wie einfache mathematische Modelle helfen, die großen Datenmengen in der Biologie und Medizin zu ordnen.

Auf dem Bild ist ein Korallenriff zu sehen. Ein Taucher schwimmt hindurch.

It's not always a bad idea to throw your robot into the sea!

11:15 Uhr bis 16:00 Uhr in Bremen, Format: Workshops

A short story of how scientists started exploring the sea using robots and a little demonstration how to pilot an underwater robot.

Drei Personen sind in einem abgedunkelten Raum und experimentieren mit einem Laser.

Robots and Humans

11:15 Uhr bis 16:00 Uhr in Bremen, Format: Workshops

The social robotics is the field that studies how humans and robots interact. In our session high school students can discover this exciting field and look at some examples of humanoid robots.

Dieses Bild zeigt den Kopf eines Roboters und Roboterbeine auf einem Fahrrad bei der langen Nacht der Museen.

Sensorik - Voraussetzung für Digitalisierung, Smarthome, IQ...

11:30 Uhr bis 13:30 Uhr in Bremen, Format: Workshops

Sensorik als Grundlage für die digitale Steuerung von Prozessen nutzt verschiedene physikalische Gesetze aus, um nichtelektrische Größen elektrisch messen zu können.

Vier Kinder sitzen vor Laptops und ein junger Mann schaut dabei zu. Der Hintergrund ist leuchtend blau.

Programmieren leicht gemacht

10:00 Uhr bis 13:30 Uhr in Bremerhaven, Format: Workshops

Mit einem bunten Bausteinprinzip wird Kindern das Programmieren spielerisch näher gebracht.

Barrierefreiheit