Zum Menü Zum Inhalt Zur Fußzeile
The Essentials of Physical Intelligence in Robots
9. Dezember 2021
3D-Druck mit Metallpulver: Wie geht das?
8. Dezember 2021

Ein Salat für den Mars!

Datum

9. Dezember 2021

Zeit

8:30 Uhr bis 10:00 Uhr

Format

> Workshops

Zielgruppe

ab 7. Klasse




Minimale/maximale Teilnehmerzahl

12 bis 20

Die 17 Nachhaltigkeitsziele

  • 02 Kein Hunger
  • 06 Sauberes Wasser und Sanitäreinrichtungen
  • 12 Nachhaltige/r Konsum und Produktion

Themen & Schlagworte

Das Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) und die botanika haben etwas gemeinsam: Gewächshäuser!

Schon heute wird beim DLR in Bremen daran geforscht, dass in Zukunft Menschen auf Mond und Mars leben und forschen können. Der ressourcenschonende Anbau von frischen Nahrungsmitteln in speziellen Gewächshäusern spielt hierbei eine entscheidende Rolle.

In der botanika muss dass passende Klima für verschiedene Pflanzen geschaffen werden. Hier lässt sich durch Einsparung von Wasser und Energie nicht nur die Umwelt schonen, sondern auch eine Menge Geld sparen. Wir zeigen euch, wie das funktioniert, und basteln mit euch einen Flaschen-Salat, der keine Erde benötigt.

 

Weitere Zeit für diese Veranstaltung:

11:00 – 12:30 Uhr

 

Benötigtes Material:
pro Schüler:in eine leere 1,5-Liter-Einweig-Plastikflasche mit Deckel Handbohrer
pro Schüler:in eine Spitze Schere
Salatsamen nach Wahl (auch gerne verschiedene)

Blumenerde ODER pro Schüler:in ein Wattepad und etwas Dünger
In die Deckel der Flaschen müssen von den Eltern oder Lehrkräften vor dem Workshop einige Löcher gebohrt werden.

 

 

Programmanbieter

DLR und botanika
Dirk Stiefs

Buchung

Die genaue Buchungsanleitung finden Sie hier.
Hier können Sie die Veranstaltungen buchen.

Rückfragen

Zentral über MINTforum@universum-bremen.de