Zum Menü Zum Inhalt Zur Fußzeile
Ein Mann trägt eine Virtual Reality Brille und hat einen Controller in der Hand. Er spielt offensichtlich ein Spiel, wie man auf dem Bildschirm vor ihm sehen kann.
Gravitations-Simulator
20. März 2019
Auf dem Foto ist die Internationale Raumstation zu sehen.
Virtual ISS-Tour – Erkunde die Internationale Raumstation!
20. März 2019
Auf dem Bild sieht man einen Roboterarm, der ein Gesicht zeichnet.


Moderne Kunst 4.0



Datum

Zeit

Format

Zielgruppe

20. März 2019

9:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Open DigiLab

Alle Klassenstufen




Mit einem Tablet werden Fotos von Besucher*innen des 1. „MINT Tages“ generiert. Die gewonnenen Fotos werden über eine eigens programmierte SCHULZapp in Maschinencode umgesetzt.

Hierbei werden markante Merkmale der Fotos herausgeflitert und in einzelne Bildpunkte umgesetzt. Nach der Berechnung erhält jetzt unserer Roboter die Fahrbefehle um das Portrait zu zeichnen. Die Besucher können anschließend ihr Bild in A3 mit nach Hause nehmen.

Diese Veranstaltung ist Teil des Open DigiLab!



Veranstaltende Stelle

Veranstaltungsort

Website

SCHULZ Systemtechnik GmbH

Universum Bremen, EG Science Center

Barrierefreiheit

Öffentliche Veranstaltung

Anmeldung erforderlich

Ja

Nein

Erforderlich




Netzwerkpartner

SCHULZ Systemtechnik GmbH

Sascha Selke

sascha.selke@schulz.st

Anmeldung

Moderne Kunst

Bernd Becker

MINTforum@universum-bremen.de

+49 421 3346251





Barrierefreiheit