Zum Menü Zum Inhalt Zur Fußzeile
Auf dem Bild kann man diverse bunte Post-its auf einer Wand sehen.
Wir machen die Schule besser – mit agilen Arbeitsmethoden!
20. März 2019
Dieses Bild zeigt den Kopf eines Roboters und Roboterbeine auf einem Fahrrad bei der langen Nacht der Museen.


Sensorik – Voraussetzung für Digitalisierung, Smarthome, IQ…



Datum

Zeit

Format

Zielgruppe

20. März 2019

11:30 Uhr bis 13:30 Uhr

Workshops

Klassenstufe 8 bis 10


Mit Hilfe von Sensoren müssen nichtelektrische Größen, wie z.B. Kräfte, Abstände, Temperaturen o.ä. in elektrische Signale umgewandelt und anschließend digitalisiert werden. Erst nach dieser Prozedur können Prozesse digital gesteuert werden. Im Workshop beschäftigen wir uns mit einigen physikalischen Grundlagen von Sensoren. So können z.B. Kräfte über Widerstandsänderungen, Entfernungen mittels Lichtimpulsen oder Temperaturen über Farben gemessen werden.

Eine Anmeldung ist erforderlich. Anmeldeschluss ist der 14.03.2019!

Die Veranstaltung ist bereits ausgebucht!


Netzwerkpartner


Uni Bremen Fachbereich 1 Physikalische Praktika

Prof. Ilja Rückmann

ir@physik.uni-bremen.de





Barrierefreiheit