Der "MINT-Tag" im Land Bremen!

3516_MINT_BREMEN_Key_Visual_RZ



MINT – steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik

Der "MINT-Tag" findet in Bremen und Bremerhaven an verschiedensten Orten statt und bieiet zahlreiche, spannende Veranstaltungen für alle weiterführenden Schulen im Bundesland Bremen.

Zu den Angeboten zählen Vorträge, Exkursionen und Expertengespräche, Workshops und ein Open DigiLab mit Mitmach- und Infostationen. Alles dreht sich dabei um das Thema „Digitalisierung, Künstliche Intelligenz, virtuelle Welten“ und dessen Auswirkungen auf zukünftige Bildung.

Organisiert wird der "MINT-Tag" durch das MINTforum Bremen. Das MINTforum Bremen vernetzt die unterschiedlichen Anbieter von MINT-Aktivitäten im Land Bremen mit dem Ziel, die MINT-Bildung in den Kitas und Schulen zu fördern. Jugendliche sollen motiviert werden, eine Ausbildung oder ein Studium in diesem Bereich aufzunehmen.

Schüler*innen und Lehrer*innen sind herzlich eingeladen, das kostenlose Angebot wahrzunehmen.



Der "MINT-Tag" in Bremen und Bremerhaven

Zahlreiche Veranstaltungen am "MINT-Tag" bieten spannende Einblicke in MINT-Themen und beantworten sowohl alltägliche als auch ausgefallene Fragen!



Kooperationsveranstaltungen am "MINT-Tag"

Keine Veranstaltungen



Barrierefreiheit