Zum Menü Zum Inhalt Zur Fußzeile

Der 2. MINT-Tag im Land Bremen!

Am 8. Dezember 2020 wird der 2. MINT-Tag des MINTforums Bremen stattfinden. Er richtet sich an Lehrkräfte im MINT-Bereich und an interessierte Schülerinnen und Schüler aller weiterführenden Schulen im Lande Bremen. Der MINT-Tag wird von der Koordination des MINTforums Bremen in enger Zusammenarbeit mit der Senatorin für Wissenschaft & Häfen und der Senatorin für Kinder und Bildung vorbereitet und umgesetzt.

In diesem Jahr wird der MINT-Tag angesichts der Corona Lage in digitaler Form stattfinden. Zu den drei Schwerpunktthemen „Zukunft Raumfahrt, Zukunft Digitalisierung, Zukunft Klima“ werden die Netzwerkpartner des MINTforums Bremen ein spannendes, ausgewähltes Programm anbieten.

Alle Angebote werden dokumentiert und können auch nach dem MINT-Tag dauerhaft für Unterrichtszwecke abgerufen werden! Alle Angebote des MINT-Tags sind kostenlos!

Ab KW 45/2020 wird hier eine Programmübersicht angeboten und entsprechende Veranstaltungs-Buchungen können dann direkt beim MINTforum Bremen erfolgen.

Zur Einstimmung auf den MINT-Tag 2020 können Sie den Dokumentationsfilm zum MINT-Tag 2019 und unseren Zeichentrickfilm "Was ist eigentlich MINT?" anschauen.


So lief der MINT-Tag 2019

Was ist eigentlich MINT?


Liebe Lehrerinnen und Lehrer,
alle Veranstaltungen können gebucht werden unter: MINTforum@universum-bremen.de
Ebenfalls können Sie unter dieser Mailadresse weitere Fragen an uns richten.
Die Deadline für Buchungen ist der 4. Dezember 2020!


Veranstaltungen am MINT-Tag 2020

100% Erneuerbare Energien - ist dies möglich?

8:30 Uhr bis 9:00 Uhr, Format: Vorträge

Energie und Energieversorgung stellen zentrale Themen unseres Daseins dar. Ohne Energie läuft nichts!


Expert*innengespräch mit Professor Nils Moosdorf (ZMT)

8:30 Uhr bis 9:00 Uhr, Format: Expertengespräche

Die Erde ist ein komplexes System, in dem der Mensch vieles beeinflusst. Die Veranstaltung soll ein Verständnis und Faszination für das Erdsystem und unsere Rolle darin vermitteln.

Meet the Scientist Prof. Dr. Thorsten Dickhaus

8:30 Uhr bis 9:00 Uhr, Format: Expertengespräche

Triff den Mathematiker Thorsten Dickhaus und erfahre etwas über Mathematik und akademische Karrierewege.

Mit Mathematik zu den Grenzen des Sonnensystems

8:30 Uhr bis 9:30 Uhr, Format: Vorträge

Welche Rolle spielt Mathematik bei Weltraummissionen, die Jahrzehnte dauern und uns zu den Grenzen des Sonnensystems führen?

Navigation mit Köpfchen - Wie Roboter ihre Umgebung erkunden

8:30 Uhr bis 9:15 Uhr, Format: Vorträge

DFKI-Forscher Tobias Knapp demonstriert, wie Roboter mit Hilfe Künstlicher Intelligenz in fremden Umgebungen navigieren können.

Up to Space: Spotlights aus der neuen Sonderausstellung im Universum® Bremen

8:30 Uhr bis 9:15 Uhr, Format: Online-Führung

Up to Space, die neue Sonderausstellung im Universum Bremen entführt in die Weiten des Weltraums. Ausstellungsleiter Dr. Tobias Wolff nimmt die Teilnehmenden mit und zeigt den Blick aus dem Weltraum auf die Erde und sensibilisiert für die Verwundbarkeit unseres Planeten. Schülerinnen und Schüler haben die Möglichkeit Fragen zu stellen.

Vortrag: Digitalisierung im Alltag

8:30 Uhr bis 9:00 Uhr, Format: Vorträge

Wie bekommen wir Roboter dazu, Alltagsaufgaben zu übernehmen? Welche Rolle spielt die Digitalisierung im Alltag?

Der Termin um 8:30 Uhr ist ausgebucht! Beachten Sie den Alternativtermin!

Auf Forschungsfahrt vor Südafrika - METEOR Expedition M123

9:00 Uhr bis 10:00 Uhr, Format: Vorträge

Der 16 minütige Film gibt Eindrücke über die Arbeiten an Bord eines Forschungsschiffs um Klimadaten zu gewinnen. Anschließend ist ein Interview mit Dr. Martina Pätzold, Forschungszentrum MARUM möglich.

Das Müllheizkraftwerk von swb virtuell und interaktiv

9:00 Uhr bis 10:30 Uhr, Format: Online-Führung

Über eine virtuelle Besichtigungstour des swb-Standortes Müllheizkraftwerk können mit Hilfe von 360°-Aufnahmen alle Details des Kraftwerkes erkundet werden. Erleben Sie, wie aus Restmüll wertvoller Strom und Fernwärme werden!

Einblicke in das Digital Impact Lab

9:00 Uhr bis 9:30 Uhr, Format: Vorträge

Was passiert eigentlich im Digital Impact Lab? Überblick über mögliche Aktivitäten und Diskussionen zu digitalen Lebenswelten.

Expert*innengespräch Lara Stuthmann

9:00 Uhr bis 9:30 Uhr, Format: Expertengespräche

Ich bin Biologin am Leibniz-Zentrum für Marine Tropenforschung (ZMT). Dort beschäftige ich mich mit dem Anbau einer essbaren Algenart, dem „Grünen Kaviar“. Ich möchte herausfinden, wie die Alge am besten wächst, denn der Grüne Kaviar könnte eine zusätzliche Nährstoffquelle sein und Vitamine und Antioxidantien liefern.

Leben auf dem Mars - und der Weg dorthin

9:00 Uhr bis 9:45 Uhr, Format: Vorträge

Ein Vortrag von Dr. Christiane Heinicke über den Mars und die alltäglichen und nicht ganz so alltäglichen Herausforderungen des Lebens auf unserem Nachbarn.

Meet and greet mit encoway

9:00 Uhr bis 9:45 Uhr, Format: Expertengespräche

Ein Einblick in die Berufswelt Informatik.


Workshop: Digitale Medizin - was steckt dahinter?

9:00 Uhr bis 10:00 Uhr, Format: Workshops

Was ist digitale Medizin, wie entstehen medizinische Bilder und was können wir damit machen? Das wollen wir gemeinsam untersuchen!

Die Zukunft des Bauens - Future Buildings

9:30 Uhr bis 10:00 Uhr, Format: Vorträge

Welche Häuser werden wir in Zukunft bauen? Mit welchen Baustoffen? Und welche Rolle spielt der Klimawandel dabei? Was ist Ziel13?

Meet the Scientist Prof. Dr. Jens Rademacher

9:30 Uhr bis 10:15 Uhr, Format: Expertengespräche

Meet the Scientist Prof. Dr. Jens Rademacher und lerne etwas über Mathematik.


Neue Denkansätze zum 3D-Druck

9:30 Uhr bis 10:00 Uhr, Format: Vorträge

Du hast Dich schon einmal dafür interessiert, wie ein 3DDrucker funktioniert und was sich damit alles machen lässt? Aber hast Du gleichzeitig auch eine kritische Haltung gegenüber der Verwendung von Kunststoff?

Pflanzen in der Flasche

9:30 Uhr bis 10:00 Uhr, Format: Vorträge

Wir geben einen Einblick in unsere Ausstellung „Pflanzen im Weltraum“ und zeigen, was beim Anlegen eines Flaschengartens wichtig ist.

3-2-1-0: Lift up! - Programmiere deine Animation eines Raketenstarts

10:00 Uhr bis 11:00 Uhr, Format: Workshops

Ohne die Hilfe von Computern kommt man nicht in den Weltraum - deshalb hier eine Einführung für Kinder und Jugendliche, die Programmieren lernen wollen. Über die kostenlose Online-Plattform Scratch werden wir gemeinsam einen interaktiven Raketenstart animieren.

Diese Veranstaltung ist ausgebucht!

Arduino - Programmieren und Elektronik für Einsteiger

10:00 Uhr bis 10:30 Uhr, Format: Vorträge

Mit Elektronik umgehen muss nicht teuer und langweilig sein, denn mit einem Arduino kann man schon sehr viel machen. Ich möchte zeigen, wie man ein einfaches Arduino Projekt anfängt und Beispiele zeigen, was man mit Übung alles herstellen kann.

Das große Quiz der Mathematik

10:00 Uhr bis 10:45 Uhr, Format: Spiele

In unserem Mathe-Quiz geht es nicht um Zahlen. Wir wollen euch zeigen, wo Mathematik in der echten Welt eingesetzt werden kann.

Einblick in die Werkstoffforschung am Leibniz-IWT

10:00 Uhr bis 10:30 Uhr, Format: Vorträge

Was sind überhaupt Werkstoffe? Warum wird daran immer weiter geforscht?


Expert*innen-Gespräch mit Dr. Hanne Ballhausen

10:00 Uhr bis 10:30 Uhr, Format: Expertengespräche

Hanne Ballhausen arbeitet beim Fraunhofer-Institut für Digitale Medizin MEVIS an der Simulation von thermischen Ablationsverfahren.

Hoch und hinaus – auf Wetter-Expedition durch das Klimahaus

10:00 Uhr bis 10:30 Uhr, Format: Vorträge

Digitaler Vortrag über Wetterextreme & Klimawandel, unterstützt durch Eindrücke und Beispiele aus der Klimahaus-Ausstellung.

Klima und Klimawandel

10:00 Uhr bis 10:45 Uhr, Format: Vorträge

In diesem interaktiven Vortrag werden zentrale fachliche Grundlagen des Phänomens „Klimawandel“ gemeinsam mit Kindern geklärt.

Programmieren in Python

10:00 Uhr bis 11:00 Uhr, Format: Workshops

Programmieren für Anfänger mit der Sprache für die Profis. Wir programmieren zusammen innerhalb von einer Stunde ein kleines Spiel.

Raumfahrt: Schule, Studium und Beruf

10:00 Uhr bis 11:00 Uhr, Format: Expertengespräche

Überflieger? Oder was sind die Voraussetzungen für ein Raumfahrtstudium? Studierende berichten von ihren Erfahrungen.

Space-Quiz mit dem DLR_School_Lab

10:00 Uhr bis 10:30 Uhr, Format: Spiele

Teste Dein Wissen zum Thema Raumfahrt und nimm an unserem Quiz teil. Mit Deinem eigenen Handy wirst Du zum Teil der Raumfahrtcommunity. Auch wenn Du Dich schon gut auskennst, wirst Du bestimmt noch viel Neues von unserem Moderator über Missionen des DLR erfahren. Wer von Euch in der Klasse schafft den Highscore?

Wie entsteht ein Online-Shop/Website?

10:00 Uhr bis 10:30 Uhr, Format: Vorträge

Wir möchten euch zeigen, wie wir für unsere Kunden neue Online-Auftritte auf die Beine stellen. Anhand eines Beispiels könnt ihr die Schritte bis zu einer fertigen Website verfolgen.

3D-Druck mit Metallpulver: Wie geht das?

10:30 Uhr bis 11:00 Uhr, Format: Vorträge

Dank 3D-Druck können Bauteile oder Prototypen auch „gedruckt“ werden. Mit Kunststoff ist das bereits bekannt. Aber funktioniert das mit Metall?

Betaville - Partizipative Stadtentwicklung der Zukunft

10:30 Uhr bis 11:00 Uhr, Format: Vorträge

Ziel von Betaville ist es, multimediale Umgebungen anzubieten, welche die Partizipation von Bürgern und kommunalen Personengruppen an der lokalen urbanen Entwicklung zu einem frühen Stadium der Stadtplanung erlaubt.

Die Mathematik von Wahlen oder warum es gar nicht so einfach ist den Wählerwillen zu berechnen

10:30 Uhr bis 11:30 Uhr, Format: Workshops

Wir führen eine kleine Wahl online durch und analysieren ob es ein perfektes Wahlsystem gibt.

Foto: Lisa Grosfeld

MOSAiC - Die größte Arktisexpedition aller Zeiten (Impulsvortrag)

10:30 Uhr bis 11:00 Uhr, Format: Vorträge

Die Ozeanografin Dr. Kirstin Schulz berichtet von ihren Erfahrungen während der MOSAiC-Expedition an Bord des Forschungseisbrechers Polarstern.

Online-Führung: MRT – wie funktioniert das?

10:30 Uhr bis 11:30 Uhr, Format: Online-Führung

Magnetresonanz-Tomographie (MRT) bietet Einblick in den Menschen – wie das funktioniert, zeigen wir in einer Online-Führung durch unser MRT-Zentrum.

Diese Veranstaltung ist ausgebucht!

Phasmiden und Mantiden - Verhalten und kognitives Potential

10:30 Uhr bis 11:00 Uhr, Format: Vorträge

Unterschiede und Ähnlichkeiten im Verhalten von Stabschrecken und Fangschrecken. Betrachtung des kognitiven Potentials.

Asteroiden - Made in Bremen

11:00 Uhr bis 11:30 Uhr, Format: Vorträge

Der Vortrag fasst das heutige Wissen über die Asteroiden und Kometen im Sonnensystem zusammen und zeigt auf, welche Rolle Bremen in der Geschichte der Asteroidenforschung spielt.

Künstliche Kunst, wer macht hier die Kunst?

11:00 Uhr bis 11:30 Uhr, Format: Vorträge

Wie ist das Verhältnis zwischen Kunst und künstlicher Intelligenz? Kann ein Computer ein Künstler sein?

Mathe kreativ - Vom Möbiusband zum Doppelherz

11:00 Uhr bis 11:45 Uhr, Format: Workshops

Wir möchten mit euch kleine Bastelexperimente am Möbiusband machen und dessen ungewöhnliche Eigenschaften untersuchen.

Projektionen in der Stadt

11:00 Uhr bis 11:30 Uhr, Format: Vorträge

Was kann man mit Projektionen im öffentlichen Raum alles machen? Lässt sich der Stadtraum so verändern?

Projektvorstellung TaBLETS - online tools und Laborangebote im FreiEX

11:00 Uhr bis 11:45 Uhr, Format: Vorträge

Warum kann ein Akku brennen? Wie funktioniert ein Touch Screen? LED oder OLED - was ist besser? Wo befinden sich im Tablet Seltenerdelemente? Diese und noch viile weitere Fragen sollen im vorgestellten Projekt beantwortet werden.

Schule - Studium - Beruf: Jeder Übergang bringt Herausforderungen

11:00 Uhr bis 11:30 Uhr, Format: Vorträge

Open:MINT informiert über das Studienorientierungsangebot Campus:MINT der HS Bremerhaven für Oberstufenschülerinnen & (Fach-)Abiturientinnen.

SCIENCE@home - Wissenschaft online für alle.

11:00 Uhr bis 12:00 Uhr, Format: Workshops

Hochaktuelle Wissenschaft für alle, und von zu Hause direkt vom eigenen Computer aus - geht das? Dieser online-Workshop beschreibt zwei spannende, wissenschaftliche Projekte, SETI@home (Search for Extraterrestrial Intelligence) und Folding@home (Protein Folding and Docking).

Starlink - The Future of Internet

11:00 Uhr bis 12:00 Uhr, Format: Workshops

Organized by the student of Computer Science study program.


Artenvielfalt vor der Haustür - Wir handeln! (Film)

11:30 Uhr bis 12:00 Uhr, Format: Online-Führung

Mit einfachen Mitteln das Schulgelände in einen wertvolleren Lebensraum verwandeln - ein Spaziergang über das Ökologische Lehrgelände von A & Ö in Bremen-Huchting…

Diese Veranstaltung ist ausgebucht

Future of Automotive - CASE

11:30 Uhr bis 12:30 Uhr, Format: Workshops

A student of Intelligent Mobile Systems study program will give insights into the current trend of Autonomous/Electric car development and manufacture.

Kleine Modelle und 'Big Data' in Biologie und Medizin

11:30 Uhr bis 12:30 Uhr, Format: Workshops

Der Workshop zeigt, wie einfache mathematische Modelle helfen, die großen Datenmengen in der Biologie und Medizin zu ordnen.

Spielerisch Informatik lernen mit PearUp!

11:30 Uhr bis 13:00 Uhr, Format: Workshops

Gründet und erstellt euer eigenes IT-Startup und löst spannende Informatik-Rätsel, um spielerisch die Grundlagen des Programmierens zu erlernen und euer Startup auszubauen.

Expert*innen-Gespräch mit Dr. Jochen Hirsch

12:00 Uhr bis 12:30 Uhr, Format: Expertengespräche

Jochen Hirsch arbeitet am Fraunhofer-Institut für Digitale Medizin MEVIS in der Forschungsgruppe Magnetresonanz-Tomographie (MRT).

Fraktale - Neue Dimensionen?

12:00 Uhr bis 13:00 Uhr, Format: Vorträge

In unserem Programm betreten wir das Feld der Fraktale. Seit Mitte des 20. Jh. erlauben sie einen neuen Blick auf die Natur mit mathematischen Methoden.

How the hell do websites work?! Intro to HTML and CSS

12:00 Uhr bis 13:00 Uhr, Format: Workshops

Have you ever wondered how websites like Google, Facebook, or Youtube even work? This workshop will to tell you exactly that! Organized by the student of Intelligent Mobile Systems study program.

Klimafreundlich Leben - Wie geht das im Alltag?

12:00 Uhr bis 12:25 Uhr, Format: Online-Führung

RePair, ReUse & ReDuce - Ein Rundgang durch die KlimaWerkStadt - ein nachbarschaftlicher Bildungsraum in der Bremer Neustadt

3D Modelling zum Selbermachen

13:30 Uhr bis 14:15 Uhr, Format: Workshops

Dreidimensionale Objekte kennt ihr aus Filmen, Animationen oder Computerspielen. Könnt ihr selber welche bauen?


Logo-Download für Veranstaltende

mint-logo-ohne-text

Das Logo zum MINT-Tag steht in zwei Varianten zum Download zur Verfügung:


Barrierefreiheit